Anmeldung

Verfahren und Fristen

Laut §24 JHG hat ein Kind vom vollendeten 3. Lebensjahr an bis zum Schuleintritt Anspruch auf den Besuch eines Kindergartens. So können bei uns im Kindergarten Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr an, den dafür vorgesehenen Terminen aufgenommen werden, sofern die zulässige Gruppengröße nicht überschritten wird.

Die Kleinkindgruppe kann ab vollendetem 1. Lebensjahr besucht werden,sofern die zulässige Gruppengröße nicht überschritten wird. Bei Ausnahmen, wie z.B. Berufstätigkeit beider Eltern oder Alleinerziehenden, entscheidet der Träger.

Jedes Kind muss vor Aufnahme in den Kindergarten ärztlich untersucht werden. Die Aufnahme erfolgt nach Vorlage des ärztlichen Attestes, nach Unterzeichnung des Aufnahmeantrages und den entsprechenden Erklärungen durch die Erziehungsberechtigten. Die Aufnahmeformulare sind in der „Ordnung für Tageseinrichtungen für Kinder in der Diözese Freiburg“ enthalten (im Kindergarten erhältlich).

Telefonische Anmeldungen sind jederzeit, persönliche Anmeldungen sind nur nach Terminabsprache möglich.

Folgenden Aufnahmeantrag können sie uns per Mail zusenden oder im Kindergarten vorbeibringen.

Ansprechperson

Frau Regina Heitz, Kindergartenleiterin

Tel.: 07634/8652

Email: kiga_ball_dott@t-online.de

Kath. Kindertagesstätte St. Marien - Startseite